Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Räucherwerk

 
 Die ganze Welt des...

Die ganze Welt des Räucherns...

umfasst betörende Duftaromen von heimisch-regional bis zu exotisch-orientalisch:

Christine Fuchs bietet alles rund ums Räuchern an:

- ihre Räucherbücher
- Räucherkurse und Räucherausbildung
- Veranstaltungen online bzw. per Zoom
- Hausräucherungs Onlinekurs
- Raunächte Onlinekurs
- Räucherlexikon gratis 
- Alles übers Räuchern gratis Dokumentation
- BLOG - immer aktuell

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Was wird unter Räucherwerk verstanden?


Unter Räucherwerk verstehen wir die getrockneten Pflanzenteile, wie z.B. lose Harze, Kräuter, Blüten, Samen, Wurzeln, Rinden, Flechten, Hölzer, Nadeln, etc., die zum Räuchern verwendet werden. Dazu zählen auch Räuchermischungen und Räucherstäbchen.

Jeder Mensch, der schon einmal den betörenden, zitronigen Duft von Weihrauch (nicht Kirchenweihrauch!!) oder die würzige Note von Kraut und Kräutern auf Seele und Geist wirken lassen durfte, den warnen wir: Es wird zur Sucht im positiven Sinne! Sowohl Liebhaber von starkem, duftenden Rauch als auch dem zarten Duft von Räucherstäbchen, jeder kann sich beim Räuchern ganz individuell ausleben und seine Vorlieben finden.

Auch bei den Räuchergefäßen wie Räucherschalen zum Räuchern mit der Kohle oder Räucherstövchen lässt sich der eigene Stil beim Räuchern ausleben. Der Mensch, der stark duftendes Räucherwerk wie eben den bereits erwähnten Weihrauch liebt, verwendet lieber eine Räucherschale, um mit Kohle und Sand zu räuchern.

Der andere wiederum verwendet Räucherwerk wie z.B. den Wermut oder den Lavendel, um davon auf ein Räucherstövchen aufzulegen und etwas zarter zu räuchern. Wirken tut beides, ob mit Räucherschale oder Räucherstövchen: Wir können die Augen schließen, jedoch dem Duft können wir uns nicht entziehen (siehe Dr. Dr. Hanns Hatt, Riechforscher der Universität Bochum).

 

Ob in Räucherritualen eine energetisch reinigende Wirkung gewünscht ist wie z.B. von Beifuss, Wacholder und weissem Salbei, oder Schutz und zusätzlich Harmonie für Körper und Geist beispielsweise mit Sandelholz oder Alantwurzel angebracht ist, die Räucherpflanzen schenken genau das, was wir in der aktuellen Situation benötigen. Das ist nicht immer das, was wir uns wünschen, aber immer das, was die Seele gerade braucht. 

Stellen Sie Ihr Gefäß immer auf eine feuerfeste Unterlage und achten Sie auf Ihre Rauchmelder. Räucherzubehör wie Kohle, Zange, etc. finden Sie in der Rubrik Zubehör.