Räuchergefäße für Kohle

 Räuchergefäße aus...

Räuchergefäße aus Ton, Keramik, Basalt, Steingut, Gusseisen, etc.

Ganz klar, dazu stehen wir: Wir machen unseren Kunden die Wahl gerne zur Qual... oder vielmehr: zum höchsten Vergnügen. Denn hier findet jeder für seinen Stil, Geschmack und Eigensinn genau das, wonach ihm dieser steht!
  • Räuchergefäße in unterschiedlichen Größen und Materialien wie z.B. Ton, Keramik, Basalt, Steingut, Speckstein, Gusseisen, etc. Gelegentlich auch aus Messing und Kupfer, jedoch nur, wenn wir von den Herstellungsbedingungen, da meist aus Asien stammend, überzeugt sind. Ansonsten lassen wir die Hände davon. 
  • Anwendung: Mit Räucherkohle (Schnellzünderkohle) oder japanischer Räucherkohle und Räuchersand. Sinnvolles Zubehör: Räucherzange zum Halten der Kohle
  • Die meistern unserer Räuchergefäße stammen überwiegend aus Töpfereien und Keramikstudios in Süddeutschland. Wir können die "Künstler am Ton" alle persönlich. Oft fertigen sie extra nach unseren Vorstellungen und Entwürfen. Oder sie präsentieren uns ihre Ideen und Vorschläge in Form von Mustern.
  • Einige Gefäße stammen aus Bali, Mexiko und Nordafrika. Jedoch nicht aus industrieller Fertigung, sondern von Familienbetrieben bzw. einzelnen Töpfern, die damit die ganze Familie unterhalten. Diese können sich jedoch einen Fair Trade Siegel nicht leisten..., auch wenn der gesamte Prozess diesen Kriterien würdig ist.  
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 18 von 29