Raunächte - welcher Tag steht für was?

21.10.2019 20:41

Raunaechte-welcher-Tag-steht-fuer-was

Die Themen der 12 Raunächte und was sie bedeuten?

Jede Raunacht steht für ein Thema. Innerhalb der 12 Raunächte durchlaufen wir die wichtigsten Themenbereiche unseres Lebens. Wir betrachten zum Beispiel unsere familiären Wurzeln und beschäftigen uns mit den Qualitäten unserer Ahnen. Wir schauen, was unser Herz braucht und wie wir es nähren können. Wir hinterfragen unsere spirituelle Anbindung, verbinden uns mit unserem höheren Bewusstsein und stärken unsere Intuition.

Schritt für Schritt führt dich Christine Fuchs im Raunächte Onlinekurs durch diese Zeit voller Magie und Mystik. Du bekommst Ideen und Hinweise, wie du deinen Raunächteplatz gestalten kannst und wie du dich insgesamt vorbereiten kannst.

Weitere Empfehlungen:

Am Mittwoch, 04. Dezember 2019, findet um 19 Uhr ein Gratis Info Webinar über den Raunächte Onlinekurs statt. 

Weitere Tipps:
Kerze: Allgäuer Heilkräuterkerze Raunächte
Allgäuer Blütenessenzen für die Raunächte
Räucherkiste Raunächte mit 12 Mischungen
Buch: Räuchern in Winterzeit und Raunächten
Mein Räucherkistchen - Raunächte und Winterzeit (Buch plus Räucherkiste mit 12 Räuchermischungen, Salbei und 2 Rollen Kohle)
Musik: CD 12 Raunachtsklänge
Tagebuch: Die Raunächte - Das Praxistagebuch

Photo by Paulina B on Unsplash
LAB.DANUM NEWSLETTER