Räucherstoffe für dein authentisches Sein und klare Worte!

12.03.2019 17:11

Raeucherstoffe-Raeucherwerk-Raeucherzubehoer

Räucherstoffe für deine Authentizität und Ausdruckskraft

Hier stelle ich dir 3 Räucherstoffe vor, die dich dabei unterstüzten, dich authentisch mit DEINEN Worten im außen zu zeigen:

Bernstein: Du kannst ihn nicht nur räuchern. Du kannst ihn auch in Wasser einlegen und dir ein Spray machen. Damit benetzt bzw. besprühst du immer wieder deinen Hals. Auf 250 ml Wasser gibst du ca. 2 EL Bernstein. Mit ca. 1 EL Alkohol haltbar machen. In ein kleines Sprühfläschchen abfüllen. 3-5 am Tag sprühst du davon etwas an dein Halschakra.

🕯🕯🕯

Sandelholz, weiß: Wunderbarer Räucherstoff. Lege ihn auf dein Räucherstövchen Olna oder Elija auf und genieße den köstlichen Duft. Er wirkt harmonisierend und balancierend. Wenn du das Sandelholz auf einer Räucherkohle verräucherst, dann gib eine dünne Schicht Sand (verwende keinen VOGELSAND!) auf die Kohle und darauf dann dein Sandelholz. Dann verbrennt es nicht so schnell.. den aufsteigenden Rauch fächerst du mit einer Räucherfeder an deine Kehle.

🕯🕯🕯

Myrrhe: Das Myrrhenharz hat beim Räuchern einen tiefen, erdigen Duft. Sie ist ein wunderbarer Begleiter bei Meditation, Gebet und dem Sprechen von Affirmationen. Vertraue dich dem Duft an, auch wenn er anfänglich gewöhnungsbedürftig ist. Er wird dir seine reichhaltigen Schätze schnell offenbaren. Myrrhe steht für Gefühl, Erdung, Körperlichkeit. Mit ihrer Hilfe kannst du deine Vorstellungen manifestieren und in die Realität bringen. Sie passt sehr gut zu der diese Woche beschriebenen Meditation. Wechsle dein Räucherwerk immer mal wieder ab, aber bleibe bei ein und derselben Meditation, siehe z.B. Post vom Donnerstag, 21. Februar.  

🕯🕯🕯 Zünde dabei regelmäßig deine Allgäuer Heilkräuterkerze Heilung an. Sie kann alle deine Chakren in Ausgleich bringen. Oder verwende die LOOOPS Duftkerze Sonnenstunden und stelle dir vor, wie sich alle deine Chakren mit kristallinem, weißen Licht füllen.

LAB.DANUM NEWSLETTER