Räucherritual für die tantrische Begegnung mit dir selbst

13.10.2018 05:32

Erlebe die grenzenlose Freiheit und deinen Schöpfergeist durch Tantra

TANTRA = SEXUALITÄT? Nein, definitiv NICHT! Durch TANTRA kommst du zu deiner reinen Weisheit, Ewigkeit, Erkenntnis & Vollkommenheit deines Selbst. Du verbindest dich mit deinem Körper und erlangst ein glühendes Begehren, das dich auf den Weg der Erleuchtung bringt.

Dein TANTRA-Ritual:

Räuchere in deinem Badezimmer mit Damiana, Rosenblüten, Kalmuswurzel & Palo Santo Holz.

Zünde die Allgäuer Heilkräuterkerze Reinigung an, höre die CD Vision an und dusche dich erst warm und zum Abschluss 30 sec. kalt ab. Spüre wie das Wasser dich von aller Negativität befreit. Trockne dich ab und räuchere den nackten Körper mit dem weißen Salbei-Räucherstab ab. Schaue deinen nackten Körper im Spiegel an und massiere ihn liebevoll mit dem aktivierenden Körperöl Bio Minze & Bio Zypresse. Fühle deinen Körper, wie wunderschön er ist und verbinde dich mit ihm. Besprühe deinen Körper und den Raum mit der Allgäuer Blütenessenz Sonnenblume – Sich selbst erkennen, höre die CD Atem des Drachens und räuchere mit der Dr. Christian Rätsch Räuchermischung Lingam Dhoop (für Männer) oder Lakshmi Dhoop (für Frauen).

Lasse alle TABUS fallen und erwecke die Wildnis in dir. Gebe dich deinem Körper bedingungslos hin und sage JA zu deiner vollkommenen Ganzheit. Akzeptiere deine göttliche Schönheit. Gehe in dein Schlafzimmer, verräuchere erneut eine der Mischungen.

Zünde LADAN – Die Seelenkerze an, lege deinen nackten Körper hin und massiere deinen Körper und deinen Intimbereich, bis du zu deinem Höhepunkt kommst.

Wiederhole es, so oft wie du es dir erlaubst. Je mehr du es erlaubst, umso tiefer verbindest du dich mit deinem Inneren Selbst. Befreie dich von jeglicher Scham. Erkenne dich an.

Schließe dieses TANTRA-Ritual mit der geführten Meditation Tägliche Erleuchtung ab und räuchere mit Sandelholz. Mache dieses Ritual jeden Tag und lasse dich von der energetischen Strömung tragen.

LAB.DANUM NEWSLETTER