Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
JKF Lughnasadh - Räuchermischung, 02. Aug.
Zutaten: Labdanum, Tonka, Tiliablüte, Goldcopal, Fenchel, Bernstein, rotes Sandelholz, Dammar (kein Weihrauch).

13,00 €
65,00 € pro 100 g

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

ArtikelNr.: 1267

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

sofort verfügbar

Inhalt: 
20,00 g
Beschreibung

Die passende Räuchermischung zum bevorstehenden Schnitterinnenfest Anfang August. Das keltische Jahreskreisfest wird auch Lammas oder Lughnasadh genannt.

Wir feiern Fülle, Üppigkeit und Reichhaltigkeit und sind dankbar für die Ernte! Es geht zu diesem Zeitpunkt darum, die innere Kraft zu sammeln, um einen klaren Schnitt zu setzen, weil dies ist die Voraussetzung, ernten zu können. Nicht nur in der Natur, sondern auch in unserem Leben. Dieses Jahreskreisfest trägt die Energie des "richtigen Schnitts zum richtigen Zeitpunkt" in sich. Es war traditionell auch die Phase im Jahreskreis, in der die Frauen die Heilkräuter für die Kräuterbuschen geerntet haben.

Zutaten: Labdanum, Tonka, Tiliablüte, Goldcopal, Fenchel, Bernstein, rotes Sandelholz, Dammar (kein Weihrauch). 

Dazu passt:
Allgäuer Heilkräuterkerze Lughnasadh
Buch: Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises

Aus dem Buch:

Die jahreszeitliche Energie zu Lughnasad lässt den Sommer in seiner ganzen Kraft nochmals spüren. Doch es ist auch deutlich: Was nicht voll ausgereift ist, kann auch nicht geerntet und losgelassen werden. Denn nur dort, wo die üppige Sonne die Fruchtstände zur Reife brachte, können die Samen für den nächsten Zyklus entstehen. Also führen wir uns jetzt nochmal beides vor Augen: Fülle und Schatten. Wir würdigen nochmal, was die Seele nährt: Die tiefe Liebe zu einem Menschen, vertraute und innige freundschaftliche Beziehungen, ein stabiles, soziales Umfeld, tägliche Freude am Beruf und in der Arbeit, mit uns selbst im Einklang zu sein, Leichtigkeit, Lachen und Fröhlichkeit. Im Betrachten der Schattenseite identifizieren wir unreife, überreife oder uns unangenehm aufstoßende ?Früchte?. Auch für diese gilt es Verantwortung zu übernehmen. Darüber können wir in den dunklen Monaten reflektieren oder bereits jetzt, je nach innerer Bereitschaft, die noch intensive Sonnen- bzw. Feuerenergie nutzen, einen Schnitt zu setzen.

 

Vielleicht hat sich herauskristallisiert, wo eine Grenze zu ziehen ist oder im wahrsten Sinn des Wortes ein ?alter Zopf? abgeschnitten werden sollte. Die Natur verdeutlicht, dass es ohne Tod kein Leben gibt. Auch das Leben von Pflanzen wird beendet, damit sie für uns zur Nahrung werden. Wird die Entscheidung zur Ernte zu lange hinausgezögert, verdirbt sie. Das Symbol dieser Zeit ist die Sichel, ein Schneidewerkzeug, mit dem die Ernte geschnitten wird. Um die Sichel in die Hand zu nehmen und so zu führen, dass der Schnitt beim ersten Mal richtig sitzt, sollten wir uns souverän zeigen und uns als eigene/r Meister/in anerkennen. So können wir, gepaart mit Wärme und Herzlichkeit, auch ?alten Zöpfen? würdevoll Lebewohl sagen.

Die folgenden Fragestellungen sollen dabei unterstützen, die Qualität dieses Jahreskreisfestes vertiefter wahrzunehmen: 
Lies hier weiter: Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises

 

Bewertungen (0)
Rezension verfassen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Kunden kauften dazu folgende Produkte

JKF Sommersonnenwende, Litha - Räuchermischung 21. Juni

JKF Sommersonnenwende, Litha - Räuchermischung 21. Juni

13,00 € *
Grundpreis: 86,67 € pro 100 g
inkl. 16% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
JKF Herbst Tag- u. Nachtgleiche - Räuchermischung, 21. Sept.

JKF Herbst Tag- u. Nachtgleiche - Räuchermischung, 21. Sept.

13,00 € *
Grundpreis: 65,00 € pro 100 g
inkl. 16% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
JKF Samhain, Allerheiligen - Räuchermischung, 01. Nov.

JKF Samhain, Allerheiligen - Räuchermischung, 01. Nov.

13,00 € *
Grundpreis: 65,00 € pro 100 g
inkl. 16% USt., zzgl. Versand