Naturreine Ohrenkerzen aus Deutschland!

Diese Ohrenkerzen stammen aus einer  Firma in Norddeutschland. Sie bestehen aus hochwertigen Materialen und werden unter fairen Bedingungen hergestellt. Zusammen mit einem entspannenden Räucherritual schenken sie seelisches Gleichgewicht, Ruhe und tiefe Gelassenheit.

Wie werden Ohrenkerzen angewendet?



Die Ohrenkerzen werden direkt in den äußeren Gehörgang gesteckt. Durch das Abbrennen des Röhrchens aus Baumwolle werden die Kräuter und ätherischen Öle der Ohrenkerze freigesetzt. Jetzt streichelt der Rauch den äußeren Gehörgang bis hinunter zum Trommelfell und hüllt alles ein. Es räuchert sozusagen in zwei Richungen: Ins Ohr rein und im Außen - herrlich! Die Testphase zum Jahreswechsel 2015/2016 hat uns so begeistert, dass wir beschlossen haben, diese Kerzen in das Sortiment mitaufzunehmen. 

Woraus bestehen die Ohrenkerzen?

Die Ohrenkerzen von Beehannah sind Ökotex zertifiziert und bestehen aus naturbelassenem Baumwollstoff, reinem Bienenwachs und naturreinen ätherischen Ölen.

 

Wie wirken die Ohrenkerzen?



Unser Gehör und der dazugehörige Gehörgang sind äußerst sensible Sinnesorgane. Stress, Dauerbelastung, Nervosität, Gereiztheit, Trauer, etc. machen sich bei nicht wenigen Menschen zum Beispiel durch Tinnitus oder andere Beschwerden in diesem Bereich bemerkbar. Das Abbrennen der Ohrenkerzen schenkt einen tiefen entspannten Zustand. Das leise, jedoch gleichmäßige Geräusch des Abbrennens kann geradezu in einen Trancezustand versetzen. Wir können abtauchen in innere Welten und uns beim Auftauchen erholt, erfrischt, entspannt und erfüllt mit innerer Ruhe fühlen!

Die Ohrenkerzen stellen jedoch keine Medizin dar oder ersetzen gar den Gang zum Arzt! Sie können jedoch unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und so den gesamten Organismus harmonisch beeinflussen.

Worauf muss ich achten beim Abbrennen von Ohrenkerzen?


Es ist total einfach! Denn die Orhenkerzen haben einen hochwertigen Sicherheitsfilter und eine Sicherheitsmarkierung. Ist diese durch den Abbrand erreicht, wird die Ohrenkerze einfach aus dem Ohr genommen und gelöscht. Dank der gut beschriebenen Anleitung ist es geradezu kinderleicht, die Ohrenkerzen anzuwenden.

 

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2