Räucherlexikon

Z

Zeder räuchern

Der Zedernduft nimmt uns ein mit einem waldig-frischen-würzigen Duft. Das breite Wirkungsspektrum der geräucherten Zedernspäne von der Libanonzeder macht es zu einem Allrounder beim Räuchern. Doch nicht nur das: In Dankes- und Segensräucherung ist...

Zimtblüte räuchern

Als unscheinbar braunes Körnchen mit einer länglichen Ausbuchtung begegnet uns die Zimtblüte. Manchmal wird sie sogar mit der Nelkenblüte verwechselt. Optisch besticht sie nicht durch ein einnehmendes Wesen. Das verändert sich sehr schnell, wenn uns...

Zirbe räuchern

In den letzten Jahren hat die Zirbe, auch Arve oder Zirbelkiefer genannt, einen wahren Hype erlebt: Zirbenkissen, Zirbenbetten, ganze Zirbenschlafsystem, Zirben-Wasserkaraffen, Raumlüfter aus Zirbe, ja, sogar Zirbenschnaps uvm. Die Liste lässt sich...

Zitrusfrüchte räuchern

Links: Zitronenschalen. Rechts Orangenschalen Merkmale und Besonderheiten Citrus, Rautengewächse Auch wenn erste schriftliche Aufzeichnungen über die geschätzten Früchte erst auf das 8. Jahrhundert v. Chr. datiert sind, wird vermutet,...

Zunderpilz räuchern

Zunderpilz kann als Räucherkohle verwendet werden - auch wenn das so einige Herausforderungen bereit hält. Mehr folgt!