Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Iriswurzel räuchern

Iriswurzel räuchern

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Iriswurzel oder Veilchenwurzel - das ist hier die Frage!

Merkmale und Besonderheiten

Immer wieder wird die Iriswurzel fälschlicherweise als Veilchenwurzel bezeichnet. Ihre Stammpflanze ist jedoch die Schwertlilie. Bis der Duft entsteht, bedarf es jahrelanger Geduld. Denn die Wurzel entwickelt erst im Lauf der Jahre ihren betörenden Duft.

Wie riecht Iriswurzel beim Räuchern?

Sie betört mit einer überaus intensiven und blumigen Note und öffnet stark das dritte Auge.

Mehr folgt!