Wolfsmedizin - Ein Reise zu den Pflanzenheilkundigen in der Mongolei und Sibirien

24,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ArtikelNr.: 2530
Produkt vergriffen

Inhalt: 
1,00 Stück
Beschreibung
Das neue Buch von Wolf Dieter Storl nehme ich gerade täglich zur Hand. Es ist  ein inhaltsreicher Reisebericht, den Wolf Dieter Storl mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnnter, nämlich an Ethnobotanik und Heilpflanzen interessierten Menschen unternommen hat. Er beschreibt, was alles an ursprünglicher Natur noch vorhanden ist und wie sich wohl unsere Ahnen mitten in dieser prärieartigen Landschaft gefühlt haben. Er beschreibt die vielen Heilpflanzen, denen er begegnet. Auch Pflanzen und Gelegenheiten zum Räuchern bleiben nicht unerwähnt. Er geht sehr ausführlich auf das ein, was unter dem ursprünglichen Schamanentum verstanden wird im Vergleich zu dem, was bei uns derzeit unter Schamanismus und deren Ausübenden unterwegs ist. Die Lebensweise der immer noch als Nomaden lebenden Stämme wird sehr eindrücklich beschrieben und auch deren Umgang und Herstellung von Lebensmitteln wie Stutenmilch, Molke und Fleisch. Die kulturelle und vor allem klima-bedingte Ernährungsweise öffnet einen neuen Horizont. Selbst die sogenannten "erneuerbaren" Energien und deren Auswirkungen in einem rohstoffreichen Land wie der Mongolei unterzieht Wolf Dieter Storl einer kritischen Betrachtung - genial, grandios, Hut ab... kann ich da nur sagen!
Das Buch ist definitiv eine persönliche Empfehlung von mir. 


Aus dem Inhalt:
Die Mongolei und Burjatien (Sibirien) sind dünn besiedelt, die Natur ist wild und ursprünglich ? nachts heulen die Wölfe, Geier und Adler kreisen am Himmel. Noch immer ziehen Wanderhirten durch die Grassteppe, leben in Jurten und praktizieren einen altüberlieferten Schamanismus. Nördlich davon beginnen die endlosen Wälder der Taiga, in denen die Völker der Burjaten und Ewenken leben. Mit einer kleinen Gruppe von Heilkundigen machte sich der Autor auf, diese abgelegene Region zu besuchen, um die Heilpflanzen und die schamanischen Praktiken hautnah kennenzulernen und zu erforschen.
In diesem reich bebilderten Buch wirft er einen eingehenden Blick auf die Tier- und Pflanzenwelt, beschäftigt sich mit den Heilpraktiken der indigenen Völker und zeigt die kulturelle Kontinuität mit den nordamerikanischen Indianern und unseren Vorfahren, den europäischen Waldvölkern, auf. Er erzählt die aufregende Geschichte von Rhabarber, Rosenwurz und Weidenröschen, berichtet aber auch von den verheerenden Auswirkungen der Suche nach Rohstoffen und Seltenen Erden.

Gebundene Ausgabe mit 224 Seiten, AT-Verlag, August 2018
Maße: 16,4 x 2,5 x 23,8 cm
Bewertungen (0)
Rezension verfassen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten
Produkt Tags

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Bartflechte

Bartflechte

9,00 € *
Grundpreis: 300,00 € pro 100 g
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Salbei, weiß - 50 Gramm

Salbei, weiß - 50 Gramm

13,00 € *
Grundpreis: 26,00 € pro 100 g
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
CD Ice Age - Heritage Sounds

CD Ice Age - Heritage Sounds

15,00 € *
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage