Räuchermischung Solarplexus Räuchermischung Solarplexus

Räuchermischung Solarplexus

  • Unser Preis: 9,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • ArtikelNr.: 1452
  • Produkt vergriffen

Beschreibung

Diese neue Räucherserie für alle Chakren ist in Zusammenarbeit mit Dr. Schweikart entstanden. Der Duft wirkt aktivierend und öffnend auf das Solarplexus-Chakra, auch Nabelchakra genannt. Feinstoffliche Blockaden in diesem Bereich werden sanft gelöst. Danach fühlt es sich geöffnet und gestärkt an. Das Solarplexus-Chakra bestimmt, ob wir uns emotional ausgeglichen und in Harmonie befinden. Es steht ausserdem für unsere Willenskraft, persönliche Präsenz, die Kraft, die aus unserem Inneren nach außen strahlt. Es sorgt dafür, dass wir unsere Lebenserfahrungen und Emotionen in das Handeln und Verhalten integrieren können.  

Der Effekt dieser Räuchermischung bezieht sich darauf, dass das Solarplexus-Chakra und die Nebenchakren durch die energetische Resonanz mit den Duftstoffen zur Selbstheilung angeregt werden.

Die fein abgestimmten Blüten, Hölzer, Blätter und Früchte sind von allerhöchster Qualität und wurden für die optimale Verglimmung zu einem feinen Pulver vermahlen. Die Räuchermischung Solarplexus-Chakra hat eine zimtähnliche Farbe mit gelben Harzsprenkeln durchsetzt. Das Duftspektrum reicht von warmen bis harzig-frischen Duftaromen.  

Inhalt: Dammar weiß, Süßholz, Holunderblüten, Beifuß, Bernstein, Vetiver, Weihrauch Somalia, Orangenschalen, Palo Santo, u.a.

Dosierung der Chakra-Räuchermischungen: Am besten ist das tägliche Räuchern über einen Zeitraum von 7 bis 14 Tagen über einen längeren Zeitraum/Tag, nämlich mindestens ein bis zwei Stunden täglich an einem Stück. Das ist das Optimum! Dabei wird pro Anwendung etwa 0,5 - max.1 Teelöffel der Räuchermischung verwendet. Die Duftstoffe bleiben als energetischer Duftteppich im Raum in der Regel viele Stunden wirksam. Geräuchert werden sollte nur solange, wie der Körper Lust auf die Räuchermischung signalisiert. Sobald man die Mischung nicht mehr riechen mag, sollte die Therapie beendet werden. Um die Energieblockade aufzulösen, ist es wichtig, während des Zeitraums der Räuchertherapie in eine innere Auseinandersetzung mit der Chakrablockade zu gehen und Raum zu schaffen, um sich mit den aufsteigenden Bewusstseinsinhalten heilsam auseinanderzusetzen.

TS-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte

4.91 / 5.00 of 101 labdanum.de customer reviews | Trusted Shops