Ocote-Harz, große Brocken
Pinus chiapensis. Wirkung: besänftigend, beruhigend. Duft: sehr aromatisch. Sehr wichtiges Harz der Mayas und Azteken, war ihnen heilig. Wurde bei religiösen und schamanischen Ritualen verwendet.

16,00 €
80,00 € pro 100 g

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ArtikelNr.: 2150

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

sofort verfügbar

Anwendung: 
Duft: 
Gewicht: 
Herkunft: 
Räuchergelegenheiten: 
Verwendeter Pflanzenteil zum Räuchern: 
Versandgewicht: 
0,03 Kg
Artikelgewicht: 
0,20 Kg
Inhalt: 
20,00 g
Beschreibung
Pinie: Pinus chiapensis, Mexiko.

Inhalt: 50 Gramm in 1 oder 2 Brocken. Das ist selten, dass es dieses Harz so schön groß gibt.

In Mexiko zählt Ocote-Harz zu den Copal-Arten, es wird dort auch Pom genannt. Es ist jedoch nicht zu verwechseln mit dem weißen Copal, Protium Copal, auch hach pom genannt.

Das Harz von Pinus chiapensis ist bei uns sehr selten erhältlich. In Mexiko wird der Ocote-Rauch inhaltiert und soll so Krankheiten vertreiben. In der aztekischen Medizin soll es sogar bei Geisteskrankheiten gewirkt haben...

Pinien zählen in Mexiko zu den ganz besonderen Bäumen, sie gelten geradezu als heilig, da sie die ersten Bäume gewesen sein sollen, die nach der Schöpfung der Erde und der Berge geschaffen wurden (vgl. Rätsch, Räucherstoffe - Atem des Drachen).

Duft:
vergleichbar mit Zirbenharz, Fichtenharz, Kiefernharz. Waldig, frisch. Anwendung: Wird gerne verwendet bei religiösen und schamanischen Ritualen. (vgl. Rätsch, Räucherstoffe - Atem des Drachen).
Produkt Tags

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Kyphi - Räuchermischung

Kyphi - Räuchermischung

11,90 € *
Grundpreis: 59,50 € pro 100 g
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Räucherkiste Vier Himmelskräfte

Räucherkiste Vier Himmelskräfte

14,50 € *
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage