• Feuer-Räucherkelche

    Diese Gefäße sind  

    • Unikate
    • hergestellt von einem Töpfer im Schwarzwald
    • im offenen Feuer gebrannt
    • mit der Symbolik der gefiederten Schlange (Himmel und Erde) versehen. Sehr schön zu verwenden als Zermonie- und Ritualkelche.
    • Diese Feuer-Räucherkelche stellen eine außergewöhnliche handwerkliche Töpferkunst dar. Der Ton besteht aus 3 verschiedenen Tonarten. Die "Legierung" ist aus Kupferoxyd, das auf die Kelche aufgesprüht wird. Diese werden im offenen Feuer gebrannt (Rakubrand). Die Kelche kommen glühend aus dem Feuer und werden in Holzspänen gewälzt zur Abkühlung. Erst dann wird sichtbar, welche phantastischen Farbnuancen das Kupferoxyd auf den Ton gezaubert hat. Jeder Kelch hat eine andere Farbgebung und einen unterschiedlichen Farbverlauf. Damit ist jedes Stück ein Unikat.
    • Durch den Herstellungsprozess kann die Räucherkohle direkt in die Kelche gelegt werden - ohne Sand. Sie eignen sich auch, um direkt aus dem Feuer die Holzkohle in die Kelche füllen. 

    Diese Räuchergefäße haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Sie eignen sich als Ritual-Räuchergefäße bzw. für Räucher-Zeremonien. Sie sind exklusiv bei LAB.DANUM im Shop erhältlich.  


     

4.91 / 5.00 of 123 labdanum.de customer reviews | Trusted Shops