Birkenrinde

  • Unser Preis: 3,50 €
  • Grundpreis: 17,50 € pro 100 g
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • ArtikelNr.: 1042
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • sofort verfügbar
Wird geladen ...

Beschreibung

Betula spec., Baum. Vorkommen in Europa, Asien, Japan.

Zum Räuchern werden Rindenstücke, Blattknospen und junge Blätter verwendet.

Wirkung: Um Neubeginn, Aufbruch, Tat- und Widerstandskraft zu symbolisieren in einer Mischung. Wenn uns im Frühjahr noch die Dunkelheit und Schwere des Winters belastet, dann hilft uns das Räuchern mit der Frühjahrsbotin Birke. Sie vertreibt die Müdigkeit in den Gliedern und reinigt den Geist von Schwermut, ist aufbauend und belebend. So kann wieder Licht und Leichtigkeit einkehren, Verhärtungen lösen sich und der Stoffwechsel kommt in Schwung. Sie sammeln die jungen Knospen im Frühjahr und trocknen Sie sofort an einem warmen Ort.

Traditionell wird die Birkenrinde in Mischungen am Jahreskreisfest Imbolc/Lichtmess verwendet. Dazu eignen sich gut Mastix, Angelikawurzel, Dammar, Immortellenblüten (mit ihrer gelben Farbe symbolisieren sie Licht und Sonne an Imbolc) und Sandarak. Auch getrocknete Tannennadeln eignen sich gut.

Duft: herb, frisch, grün, grasig

Besonderheit: Die Birke ist ein Baum unseres mittel- und nordeuropäischen Kulturkreises. Den Griechen und Römern war sie unbekannt. Die Kelten verehrten in ihr die Göttin Brigit, die Lichtbringerin. Sie gehört zu Lichtmess und Imbolc einfach dazu. Die erste Rune Beth bezieht sich auf die Birke. Ihre weiße, wasserundurchlässige Rinde war früher ein beliebtes Material für alle möglichen Kleidungs- und Haushaltsgegenstände. In der Tradition des Maibaums lebt die Verehrung der Birke und das Freudenfest zum Frühlingsanfang bis in unsere heutige Zeit fort. Für die Fronleichnamsprozession schmücken die christlichen Gläubigen die Straßen mit Birkenzweigen.

TS-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

4.91 / 5.00 of 100 labdanum.de customer reviews | Trusted Shops